AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

 

 

Allgemeines
Für die Geschäftsbeziehung (Verkäufe, Lieferungen, Leistungen) zwischen FOTO WERKGARNER und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachstehenden AGB´s (Allgemeine Geschäftsbedingungen) – Gültig ab 30. Juni 2005. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt. Mit der Bestellung im WERKGARNER Webshop erklärt sich der Käufer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an diese gebunden.



 
Preise
Alle Preise verstehen sich ab unserem Lager und inclusive der gesetzlichen gemeinschaftsrechtlichen Umsatzsteuer, ohne Versandkosten oder Nachnahmespesen und gelten ausschliesslich bei Internet-Bestellungen in unserem Webshop. Alle Preise sind Tagespreise und werden laufend angepasst. Es gelten immer die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Barzahlungspreise. Alle Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten. Bei irrtümlichen Preisangaben behalten wir uns vor, vom Auftrag zurückzutreten!

Bestellung
Bestellungen von Waren und Dienstleistungen werden von FOTO WERKGARNER nur über das Internet entgegengenommen. Der Vertragsabschluss wird durch eine schriftliche Auftragsbestätigung von FOTO WERKGARNER wirksam. FOTO WERKGARNER ist bei Schreib-, Druck-, und Rechenfehlern auf der Website nicht zu einem Vertragsabschluss verpflichtet, weiters auch nicht, wenn der Lieferant von FOTO WERKGARNER trotz vertraglicher Verpflichtung seiner Lieferpflicht nicht nachkommt.

Lieferzeit
Der Käufer erhält nach Bestellung eine Auftragsbestätigung mit voraussichtlicher Lieferzeitangabe. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich ab Bestelleingang von unserem Lager Neukirchen (Lagernde Artikel werden im Normalfall innerhalb von 2 Werktagen versandt). Im Falle eines unvorhergesehenen Lieferverzuges wird der Käufer von FOTO WERKGARNER informiert und über die Lieferzeit einvernehmen hergestellt. Sollte ein Artikel einmal nicht lagernd sein, bemühen wir uns diesen kurzfristig zu besorgen. Ein Vertragsrücktritt innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Bestelldatum wird von uns selbstverständlich akzeptiert. Grundsätzlich leisten wir keinerlei Ersatz für Kosten die dem Besteller durch einen eventuellen Lieferverzug entstehen.

Rücktrittsrecht
Wir akzeptieren einen Vertragsrücktritt von 14 Tagen ab Warenerhalt, sofern der Besteller ein Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist. Über den Rücktritt muss vorher das schriftliche Einvernehmen mit FOTO WERKGARNER hergestellt werden. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises erst nach Erhalt der Ware in Originalverpacktem und Unbenütztem Zustand statt. Die Zurückgesandte Ware muss komplett sein. Die Versandkosten trägt der Käufer. Ein Rücktrittsrecht kann nicht gewährt werden bei: geöffnetem Verbrauchsmaterial (Toner, Papier, Batterien etc..), Software die vom Besteller entsiegelt wurde und Kunden Sonderbestellungen. Bei einer Kundenrücksendungen haftet FOTO WERKGARNER nicht für Beschädigung oder Verlust der Ware.

Sprache
Die Korrespondenz/Vertragssprache unseres Unternehmens ist Deutsch

Lieferung
Sofort lieferbare Artikel werden umgehend versandt, sollte eine vollständige Lieferung nicht möglich sein (da eventuell ein Artikel aus der Bestellung nicht vorrätig ist) wird mit dem Käufer einvernehmen über den Versand hergestellt. Die Lieferungen erfolgt durch einen Internationalen Paketdienst mit oder ohne Nachnahme. Sollte eine Paketannahme Grundlos und ohne schriftliche Stornierung verweigert werden, verrechnen wir € 25,-- Manipulationskosten.

Impressum
Die Foto Karl WERKGARNER KG betreibt den Internetshop „FOTO WERKGARNER“
Kaiser Josef Platz 16-17 - A-4600 Wels
Firmenbuchnummer: 25821Y - Landesgericht Wels - Mitglied der O.Ö. Wirtschaftskammer
UID-Nr.: ATU25032309


Versandkosten
Die Aktuellen Versandkosten und Spesen finden Sie in unserem Webshop unter „Versandkosten“

Zahlung
Lieferungen erfolgen wahlweise per Nachnahme oder Vorauskassa.

Eigentumsvorbehalt
Die von FOTO WERKGARNER gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Foto Karl WERKGARNER KG. Es wird dem Kunden ausdrücklich untersagt, diese vor der Bezahlung zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen.

Garantie, Mängelrüge und Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist begrenzt sich auf die gesetzlich vorgegebene Frist von 2 Jahren, bei offensichtlichen Mängeln ist FOTO WERKGARNER sofort nach Auffinden zu informieren. Für die Garantieleistung gelten die Garantiebedingungen des Herstellers der jeweiligen Ware. Zur Inanspruchnahme einer Garantieleistung ist unbedingt die Rechnung und der Garantieschein erforderlich. Die Abwicklung kann über eine autorisierte Servicewerkstätte des Herstellers oder auch über FOTO WERKGARNER erfolgen. Rücksendungen müssen für FOTO WERKGARNER frachtfrei sein. Sollte sich bei der Überprüfung der reklamierten Ware herausstellen, daß der Mangel auf schuldhaftes Verhalten des Käufers (Sturz, Fehlbedienung, Unsachgemässe Handhabung etc...) zurückzuführen ist und dadurch auf Grund der jeweilig geltenden Garantiebedingungen eine kostenlose Reparatur nicht möglich ist, wird dies dem Käufer schriftlich mitgeteilt. Auf Wunsch des Käufers kann in diesem Falle ein Kostenvoranschalg für die Wiederherstellung erstellt werden. Ein Kostenvoranschlag ist nur dann kostenpflichtig, wenn die Reparatur durch den Kunden nicht in Auftrag gegeben wird. Der Versand erfolgt auf Kosten des Käufers. Für Herstellergarantien wird nicht gehaftet, ein Schadenersatz ist ausgeschlossen, weiters haftet FOTO WERKGARNER nicht für Mängel die durch Fehlbedienung und falsche oder unsachgemässe Handhabung durch den Käufer entstanden sind. Die Haftung für Folgeschäden ist ebenfalls ausgeschlossen. Durch unsachgemässe Änderungen / Instandsetzung entstandene Mängel wird keine Haftung übernommen, auch nicht durch daraus entstehende Folgen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, wie z.B. Schadenersatz, entgangener Gewinn oder sonstige Vermögensschäden sind ausgeschlossen.

 

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie schnellstmöglich mit uns Kontakt auf. Eine Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche von Verbrauchern keine Konsequenzen und dient lediglich dazu, den Anbieter zu unterstützen, seine Ansprüche gegenüber dem mit der Auslieferung der Ware beauftragten Unternehmen bzw. der Versicherung geltend zu machen.


Haftung/Haftungausschluß
WERKGARNER übernimmt keinerlei Haftung die über die Herstellergarantie/Gewährleistung hinausgeht. Der Ersatz von Mangel-/Folgeschäden, sonstigen Sachschäden, Schäden Dritter gegen den Kunden, Vermögensschäden etc.. ist ausgeschlossen, weiters haftet FOTO WERKGARNER auch nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten oder von Dritten bezogenen Leistungen. Die in unserem Webshop enthaltenen Daten- und Beschreibungen beziehen sich in den Angaben auf die offiziellen Herstellerdaten zu den jeweiligen Produkten. FOTO WERKGARNER übernimmt keine Haftung für Druckfehler, technische Änderungen und Eigenschaften der Waren, Änderungen bezüglich des Lieferumfanges oder für die Lieferfähigkeit der angebotenen Waren. Für die Qualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Weiters haften FOTO WERKGARNER und seine Lieferanten in keinem Fall für direkte oder indirekte Schäden und/oder Folgeschäden, einschliesslich entgangenen Geschäftsgewinnes oder entgangener Einsparungen

Copyright
Sowohl alle Nachrichten als auch Grafiken und Design der Websites von WERKGARNER dienen ausschliesslich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Im Falle einer unbeabsichtigten Copyrightverletzung durch FOTO WERKGARNER wird das Objekt umgehend nach Benachrichtigung von der Seite entfernt FOTO WERKGARNER haftet weiters nicht für die Inhalte von Websites Dritter auf die via Hyperlink ein Zugriff von der Website von FOTO WERKGARNER besteht. FOTO WERKGARNER übernimmt keine Haftung für Schäden die durch die Verwendung der von FOTO WERKGARNER bereitgestellten Informationen entstehen könnten. Alle von uns vertriebenen Softwareprodukte geniessen urheberrechtlichen Schutz, bitte beachten Sie die Herstellerangaben auf den Produkten, eine missbräuchliche Verwendung ist ausdrücklich untersagt.

Datenschutz
Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung seiner Daten ausschliesslich für Zwecke der Auftragsabwicklung, Buchhaltung und Kundenevidenz verwendet werden und gegebenenfalls nur zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet werden. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausser wenn dies für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich ist.

Abbildungen
Sämtliche Produktabbildungen in unserem Webshop können im Detail vom Original abweichen, eventuell ist es möglich, dass in den Abbildungen teilweise Sonderausstattungen enthalten sind (z.B. Objektive) die nicht dem bestellten Lieferumfang entsprechen, eventuell werden auch Symbolfotos verwendet. Aus der Darstellung der Produkte und den Abbildungen können keine Ansprüche an FOTO WERKGARNER abgeleitet werden.

Salvatorische Klausel
Bei Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt. Die unwirksame Klausel wird sodann einvernehmlich durch eine andere ersetzt, die wirtschaftlich in ihrer Intention der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.

Gerichtsstand und anwendbares Recht
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Unternehmens in 4600 Wels, Oberösterreich. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN – Kaufrechtes.

Irrtümer und Druckfehler
Aus Irrtümern und Druckfehlern können für den Käufer keinerlei Rechtsansprüche abgeleitet werden.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Foto Karl Werkgarner KG, Kaiser-Josef-Platz 16-17, 4600 Wels, E-Mail office@werkgarner.at, Telefon 07242/45268 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die bloße Zurücksendung der Ware ohne weiteren Kommentar reicht für einen Rücktritt jedoch nicht aus.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Pflichten des Unternehmers

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir alle Kosten, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung werden Ihnen in keinem Fall Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Die Hinsendekosten (Kosten für den Versand zum Käufer) sind grundsätzlich vom Verkäufer zu ersetzen, wobei die Erstattungspflicht der Höhe nach auf die Kosten der günstigsten angebotenen Standardlieferung beschränkt ist. Hat sich der Kunde somit etwa für eine Expresslieferung entschieden, erhält er im Falle des Rücktritts nicht die vollen Hinsendekosten ersetzt.

Pflichten des Verbrauchers

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Die Kosten der Rücksendung im Falle des Widerrufs sind von den KonsumentInnen zu tragen. Die Rücksendung kann auf eigene Rechnung durchgeführt werden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über Lieferungen von Waren, welche aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, welche in einer versiegelten Packung geliefert wurden und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung (Warenkauf)

Sie können das Widerrufsformular hier im PDF-Format herunterladen.